Wir lieben sie, unsere Dickfüße

Wir - das sind Louis, Stefan und Martina Roth - begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Homepage und hoffen, Ihnen einen kleinen Einblick über unser Leben mit unseren 4-beinigen Hausgenossen verschaffen zu können.

Maine Coons - die sanften Riesen... Diesen sind wir seit dem Jahr 2005 hoffnungslos verfallen. Man spricht auch von einem unheilbaren Virus, nun, uns hat er voll erwischt ;)
Wir legen großen Wert auf Gesundheitsvorsorge, schöne Stammbäume (keine die man an jeder Straßenecke finden kann) und besonders auf den Charakter unserer Tiere.

Unser Zuhause ist ein ca. 300 Jahre altes Fachwerkhäuschen in einem kleinen Ort am Rande der Wetterau; bei schönem Wetter sehen wir die Skyline von Frankfurt/Main.
Mit uns und den Katzen teilen sich außerdem noch 2 Hunde das Haus: Hilde, ein Spitzmädchen (Zwinger: Aus der Koboldsbande (Seeg/Allgäu)) und Penny, eine Brackenmischlingshündin (Tierschutzhund aus Albanien). Des Weiteren haben wir 2 Vogelspinnen (Brachypelma Smithi), 5 Axolotls,
2 Gottesanbeterinnen, div. Zwergkrallenfröschen und Garnelen.

Auf Ausstellungen findet man uns eher selten, daher wird es keine Seite mit Ausstellungserfolgen geben.
Wir investieren lieber in die Gesundheitsvorsorge unserer Zuchttiere und gehen daher regelmäßig zum HCM- und PKD-Schall zu Dr. Schneider nach Nidderau!
Unsere Cattery wurde 2011 vom Veterinärsamt Friedberg nach §11 des Tierschutzgesetzes abgenommen. Unser "Hausarzt" ist Dr. Christopher Heller aus Büdingen, dem wir herzlich für seine unermüdliche Einsatzbereitschaft bedanken; selbst in seinem Urlaub durfte ich dieses Jahr stören, da ich wichtige Unterlagen für unseren Auswanderer benötigt hatte. Danke dafür, Chris ;)

 

Unser Verein ist TICA Cats